Teilnahmebedingen und Haftungsausschluss

 

Grundvoraussetzung für die Teilnahme an der Lipizzanerheimat 24h Wanderung: körperliche Fitness, gute Grundkondition, Wohlbefinden, Wandererfahrung und gute Laune.

 

Der Veranstalter ist berechtigt, in Fällen höherer Gewalt oder aus Sicherheitsgründen, Änderungen an der Lipizzanerheimat 24h Wanderung vorzunehmen oder die Wanderung abzubrechen bzw. im Vorfeld abzusagen. In diesen Fällen besteht keine Schadensersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer.

 

Der Veranstalter haftet nicht für grob fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden und übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Lipizzanerheimat 24h Wanderung. Es obliegt dem Teilnehmer, seinen Gesundheitszustand vorher zu überprüfen, professionelle Gesundheitshinweise zu beachten und nur zu starten insofern seine Fitness es zulässt.

 

Weiters übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung für Schäden, die einem Teilnehmer aus dem Verhalten eines anderen Teilnehmers entsteht.

 

Jeder Teilnehmer nimmt ausschließlich freiwillig und auf eigene Verantwortung teil.

 

Eine Freizeitversicherung ist Sache der Teilnehmer.

 

Den Anweisungen der Wanderführer ist unbedingt Folge zu leisten.

 

Haftungsfreistellung

 

Jeder Teilnehmer unterschreibt bei der Anmeldung zur Veranstaltung eine Haftungsfreistellung. Ohne Unterschrift ist eine Teilnahme nicht möglich, eine Rückerstattung des Startgeldes kann auch aus diesem Grund nicht geltend gemacht werden.

 

Hinweis lt. Datenschutzgesetz

 

Ihre Daten werden maschinell gespeichert und nicht weitergegeben.

 

Der Teilnehmer willigt ein, dass im Rahmen der Veranstaltung Bildaufnahmen gefertigt und vom Veranstalter verwendet, gespeichert und veröffentlicht werden dürfen.

 

Nenngeld

 

Das Nenngeld beträgt € 78,-/Person und ist innerhalb von 14 Tagen nach erfolgter Anmeldung zu überweisen.

Inkludiert im Nenngeld ist die gesamte Verpflegung mit Getränken entlang der Wanderstrecke, eine Urkunde, ein Finisher-Leibchen, eine Finisher-Mahlzeit, Shuttledienst bei vorzeitigem Abbruch, sowie die Betreuung durch Wanderführer und Bergrettung. 

 

Die Anmeldung ist erst nach Eingang des Nenngeldes gültig. 

Die Reihung der Teilnehmer ergibt sich aus dem Zahlungseingang.

Ist das Nenngeld nicht innerhalb von 14 Tagen nach erfolgter Anmeldung auf das Konto der Naturfreunde Bärnbach eingegangen, verfällt der Startplatz.

 

Bei Nichtteilnahme besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Nenngeldes.

 

Weitere wichtige Informationen

 

Um einen reibungslosen Ablauf der Lipizzanerheimat 24h Wanderung zu gewährleisten, bitten wir Sie, folgendes zu beachten.

 

Die Wanderung ist kein Wettbewerb! Wir starten gemeinsam, gehen gemeinsam und werden gemeinsam das Ziel erreichen.

 

Den Anfang und Abschluss der Gruppe bildet immer ein Wanderführer.

 

Beim Auftreten von gesundheitlichen Problemen oder Beschwerden jeglicher Art, bitte rechtzeitig einen Wanderführer informieren.

 

Das Wegwerfen und Liegen lassen von Abfall während der Wanderung ist untersagt.

 

Aus Tierschutzgründen ist das Mitführen von Hunden untersagt.