Die Route 2017

Stadtpark Bärnbach (428 m) – Lipizzanergestüt Piber (480 m) – Therme Nova (470 m) – Köflach (450 m) – Wallfahrtskirche Maria Lankowitz (520 m) – Labestation 1, Gasthaus Schusterbauer (580 m) – Lustiger Bauer (500 m) – Edelschrott Zentrum (793 m) – Herzogberg ( 980 m) – Labestation 2, Blochwirt (1.021 m) – Hahnenschloss (1.028 m) – Labestation 3, Gasthaus Klug (938 m) – Modriach Zentrum (1.000 m) – Ochsenkogel (1.350 m) – Gfällkogel (1.420 m) – Draxlerwirt (1.216 m) – Labestation 4, Gasthaus Hoiswirt (1.000 m) – Oberer Modriachwinkel (1.240 m) – Labestation 5, Gasthaus Aiblwirt (1.251 m) – Weißes Kreuz (1.090 m) – Rotes Kreuz (1.060 m) – Moserweber ( 780 m) – Zach ( 512 m) – Labestation 6, Gasthaus Gangl Ligist (392 m) – Krottendorfberg (560 m) – Gaisfeld (380 m ) – Labestation 7, Arnstein (500 m) – Voitsberg Schloss Greißenegg (400 m) – Rosental (410 m) – Hundertwasser Kirche Bärnbach (425 m) – Stadtpark Bärnbach (428 m)

 

Die Streckenlänge beträgt 70 km und ca. 2137 Höhenmeter.

 

Der Start erfolgt am 10. Juni 2017, um 11.00 Uhr beim Freundschaftsfest in Bärnbach. Der Zieleinmarsch erfolgt am 11. Juni 2017, um 11.00 Uhr beim Freundschaftsfest in Bärnbach.